back to top

Fragen und Antworten

Wie entsteht eine Italienische Lederhandtasche von RUSH BY GILBERT BENARUSH? Welche Technologie steckt dahinter?

 

 

 

 

 

 

Das typische Design der RUSH Designer Handtaschen ergibt sich aus einer Reihe von traditionellen Prozessen basierend auf nachhaltiger, handgefertigter Produktion. Jahrelange Erfahrungen im Bereich Lederhandwerk bringen ein enormes Wissen mit sich. Dieses möchten wir gerne mit Ihnen teilen und beantworten Ihnen gern einige Fragen.

Was ist eine typische RUSH Lederhandtasche

Eine RUSH Handtasche, ist eine typische Italienische Lederhandtasche, eine Geschichte für sich. Sie ist gross, sie ist klein, kurvig, rund, eckig, formell, aussergewöhnlich, klassisch, neu und zeitlos und steht füLa dolce viita’was so viel bedeutet wie; das Leben ist schön, pure Freude, Verwöhung und Genuss. Sie ist ein modisches Accessoires, ein Fashionbeiwerk und besteht aus vielen denkbaren Materialien. Unsere Designstärke ist die Kombination von unterschiedlichen Farben, Materialien und aufwendigen Detaillösungen. Die Möglichkeiten sind endlos. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind im glänzenden Reptil-Retro oder modern aus glatten, geölten und gebürsteten Ledern, mit einem Hauch von Magie. Vielleicht passen die Materialien mit ihren Applikationen und Drucken auf den ersten Blick nicht zusammen. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und Sie erkennen, die individuelle und feminine Deseignsprache in der Zusammenführung von Jacquardstoffen und Eco-Pelzen mit Lederflechtungen. Das Metallzubehör ist in gold, silber und bronze. Flechtungen und Fransen in neuen mega Dimensionen sorgen für die seitliche Dekoration  und für aufregende Brüche. Funktionale Reissverschluesse sind bei uns kreativ gelöst und werden dadurch zu einem sehr speziellen Statement. Umhängetäschchen werden gehalten von aussergewöhnlichen langen Ketten und gerollten Ringen, Handtaschen mit grossen Metallschliessen, Mini Handtaschen, Tragetaschen mit handgenähten Paisley und unerwarteten Materialien, weiche Henkeltaschen die man über den Arm aber auch in der Hand tragen kann. Querformatige Schultertaschen mit einem langen Riemen, grosse Shopper , feminine Rucksäcke, Pochette, Messenger und die Clutch aus Samt und weichem Nappa, eine kleine elegante Damenhandtasche und kleine Bürohandtaschen fuer die Hand. All dies sind die prominenten Handtaschen, die im klassischen und stattlichen RUSH Stil geprägt sind.

 

Welche Lederarten und Felle verwenden wir? Wie werden diese verarbeitet?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Handtaschen werden zu einem Mittel, um Aufmerksamkeit zu erregen, gefranst oder mit Anwendungen, die die Größe vergrößern, Prozesse, die die Form verändern und die Oberfläche bewegen. Wildleder, Rindleder, Hirschleder, Ziegenleder, Kalbleder, weiches Nappaleder, Pony, Zebra aber auch glatte oder gehämmertes Leder. 

Kalbleder (Lederhaut mit einer weichen Faserstruktur, fühlt sich weich an)

Nappa (Färbemethode; Lederhaut ist komplett gefärbt)

Wildleder (Unverarbeitete Rückseite der Häute)

Ziegenleder (Lederhaut mit typischer derb gemaserter Randmusterung, welche eine Charakterzug ihrer Stärke ist)

 

Welche trendigen Taschendekors verwenden wir? 

Maschinelle Stickerei, Manuelle Stickerei, Guilloches Perlen, Swarovski Teile, Dekoratives Nähen, Dekorative Schnallen tragen das RUSH LOGO, Schlangenmotive, Rosenmotive etc…

Glasperlen, Swarowski Perlen, Federn, Nieten, Oesen, ringförmige Griffe und markante Reissverschluesse in verschiedenen Formaten bespielen die Handtaschen und verwandeln diese in regelrechte Kunstwerke.

 

Welche Themen und Einflüsse werden in unseren RUSH Handtaschen verarbeitet?

Das Leitmotiv, das uns immer wieder verbindet, ist das Experimentieren, Aktualisieren, das Sehen des Klassizismus der Vergangenheit mit neuen Augen. Damit wir es dank der Erforschung von Formen, Kombinationen, der Überarbeitung des Rohmaterials mit einem zeitgenössischen oder sogar futuristischen Geschmack transformieren können.

Einflüsse: keltischer Stil, Russian Queen – russische Königin, die große Erkältung, einfach schick, süße Rocker, kosmisches Mädchen, sportliches Verlangen, 80er-Jahre-Bon-Ton, androgyn, als Rahmen, harmoniert mit der Natur, Märchen, Farbblöcken, Maxi-Bänden, Fantasy-Patchwork, geometrische Überzeugungen, cooles Understatement, Forward-Technologie, Macht Geschäft, Bombast-Reduktion, Fashion-Geschichte, Dark Romance Träumer, Oma Pop, Yukon Eingeborenen, Boho Forever, 80es Power Club, Land of dreams etc….

 

Welche Nähtechniken wendet unsere Produktion an? 

Wir leben traditionelle Werte, bewahren altes Wissen und gehen mit der Zeit. So auch unsere Europäischen Produktionsstätten. Über viele Jahre hinweg sind so unsere Nähtechniken für höchste Anspürche entstanden.

Aus hochwertigen Materialien präzise genäht; Manuelles Nähen, Maschinelles Marktnähen, Maschinelles Stricknähen, Maschinelles Fadenknopflochnähen, Kombiniertes Nähen…

 

 

Welche Innenfutterarten werden verwendet?

Baumwolle/Cotton 

Tropische Baumwolle ist eine Pflanzengattung die zur Familie der Malvengewächse gehört. Baumwollpflanzen sind sehr alte Kulturpflanzen. Baumwolle ist eine Naturfaser.

Seide

Seide hat ein sehr angenehmes Gefühl. Natürliche Seide ist eine Proteinfaser gewonnen von der japanischen Seidenraupe.

Wolle / Kachmir

Kaschmir wird aus der Haut von Kaschmirziegen gewonnen und ist einer der luxuriösesten und teuersten Naturtextilien. Produkte aus Kaschmir sind sehr weich, warm und haben ein angenehmes Gefühl.

Wenn Sie mehr über die Herstellung erfahren möchten, besuchen Sie bitte ÜBER UNS

 

Welche Grundregeln im Umgang mit Lederhandtaschen muss ich beachten? 

Wie pflege und reinige ich meine Lederhandtasche?

Unverzichtbar, um in Pflege und Reinigung alles richtig zu machen. 

Um Ihre Handtasche zusätzlich vor Nässe und Schmutz zu schützen, empfiehlt sich ein Imprägnier-Spray. Bitte verwenden Sie keine fetthaltigen Pflegemittel. Offenporige Leder sollten regelmässig impregniert werden.  Aber Achtung setzen Sie Ihre Handtasche nicht der Witterung aus! Lederhandtaschen sind nie richtig wasserdicht.

Ueberprüfen Sie das Leder, ob es absorbierend oder nicht absorbierend ist. Rauleder oder aber man spricht auch von Anilinleder sind absorbierende Lederarten, die sehr empfindlich sind. Sofern hier ein verriebener Wassertropfen eindringt, dunkelt das Leder nach. Das Wasser perlt bei nicht abosrbierenden Ledern ab.

Die Lebensdauer Ihrer Lederhandtasche lässt sich deutlich verlängern, indem Sie die Damenhandtasche  regelmässig reinigen und pflegen. Gebrauchsspuren, Anschmutzungen und Alterungsschäden lassen sich deutlich reduzieren.

Verwenden Sie keine aggressiven Mittel zum Entfernen von Flecken (Aceton, Scheuermittel, Terpentin, Nagellackentferner). Ein feuchtes Tuch oder Lederschwamm wird unangenehme Flecken entfernen. Aber bitte achten Sie darauf, Flecken, die in das Leder eingedrungen sind, nicht durch starkes Reiben versuchen zu entfernen. Sie könnten dadurch die Oberfläche verletzen. Fragen Sie dann lieber unser Expertenteam um Rat.

Bitte verwenden Sie fuer die Lederpflege keine ungeeigneten Produkte wie; Koerperlotion, Bohnerwachs etc…

Intensives UV-Licht lässt Ihre Tasche ausbleichen. Oftmals befindet sich in den Pflegemitteln ein UV-Schutz der das Leder vor dem Ausbleichen schützt. Hier gilt „Weniger ist mehr.“

Meine Tasche ist Nass geworden, und nun?

Nicht auf die Heizung legen oder mit einem Fön trocknen. Auch nicht in die Sonne legen. Das Leder wird rissig und bleicht aus. Einfach bei normaler Raumtemperatur trocknen lassen.

Wie bewahre ich meine Tasche richtig auf?

Stellen Sie sicher, dass das Leder absolut trocken ist. Zu Jeder Tasche erhalten Sie einen passenden Staubbeutel. Ledertaschen können abfärben. Bewahren Sie die Tasche daher immer in einem passenden Staubbeutel auf. Je nach Dauer der Aufbewahrung, sollte die gereinigte Tasche mit Seidenpapier ausgestopft werden. Legen Sie die Tasche unter keinen Umständen in eine Plastiktüte, da sich dort leicht Feuchtigkeit bilden kann. Sie benötigt Luftzirkulation.  Ihre Ledertasche hat dann eine optimale Luftfeuchtigkeit, wenn 40-60% erreicht werden.

Bei mangelnder Luftzirkulation kann Ihre Lederhandtasche schimmeln und auch dann, wenn die Luftfeuchtigkeit von ueber 70% erreicht wird.

Meine Tasche weist einen Defekt auf. Wie gehe ich vor?

Äußere Einwirkungen bleiben auch bei bester Qualität nicht erspart. Leder ist ein Naturprodukt und bekommt mit der Zeit Gebrauchsspuren, und manche Leder bleichen mit der Zeit aus. Schnell entsteht ein Kratzer oder die Tasche verändert sich. Das ist ganz normal und gehört zur „Patina“, d. h. ihre ganz persönliche Note. Eine echte Ledertasche wird auf ihre Weise von Tag zu Tag schöner.  Bitte handeln Sie rechtzeitig, sofern unschöne und störende Veränderungen sichtbar werden. Je eher Sie damit beginnen, das Leder Ihrer Handtasche zu reinigen und pflegen, um die Farbschäden auszugleichen, desto langlebiger halten Sie Ihre Tasche schön.

Selbstverständlich ist es aber nicht in unserem Interesse, Ihnen eine Tasche zu übergeben, die einen Mangel aufweist. Der direkte Kontakt zum Kunden ist uns wichtig. Sollte es Grund zur Beanstandung geben haben Sie innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist die Möglichkeit eine Ersatzlieferung zu erhalten.

Gibt es die angebotenen Taschen auch in einer weiteren Farbe / Größe?

Ihnen ist ein Modell in die Augen gefallen, von dem Sie eine andere Farbe oder Größe bevorzugen würden? Wir haben einen weitläufigen internationalen Kundenstammbaum und kommen vielen Wünschen entgegen. Es ist wichtig, dass der Kunde zufrieden ist, deshalb bleibt so manche Maßanfertigung als Muster oder Prototyp bestehen. Die meisten solcher Taschen finden Sie in unserem SALE. Ist Ihre gewünschte Ausführung nicht dabei, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Können Wir Ihnen helfen?  

AUF RUSH BY GILBERT BENARUSH KOENNEN SIE SICH VERLASSEN !

WhatsApp - RUSH GmbH
Send via WhatsApp
Loading...